| news | flughafen» flug

Flughafen München will Flughafen Taiwan bei Ausbauprojekten unterstützen

Der Flughafen München (FMG) will die Taoyuan International Airport Corporation Ltd. (TIAC) bei zwei Ausbauprojekten mit ihrer Expertise unterstützen.

Neben einer Umgestaltung und Erweiterung des Terminals 2, soll auch ein drittes Abfertigungsgebäude für 45 Mio. Passagiere pro Jahr neu gebaut werden. Experten des Flughafens München sollen diese Projekte mit ihrem Knowhow unterstützen und begleiten. Auf Basis der gemeinsamen Absichtserklärung „Memorandum of Understanding“, die von FMG und TIAC festgehalten wurde, sollen nun die Details eines möglichen Beratungsprojektes verhandelt werden. (red) 


  flughafen münchen, taoyuan international airport, taiwan, flughafen taiwan, kooperation, zusammenarbeit, projekt, ausbau, expertise, know how


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
23 Juni 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.