| flug» flughafen

Air Astana: Codeshare-Abkommen mit Air France und KLM

Die drei Fluggesellschaften Air Astana, Air France und KLM Royal Dutch Airlines verstärken ihre Zusammenarbeit und haben ein Codeshare-Abkommen für Flüge von Astana nach Paris unterzeichnet.

Ab 11. März können Passagiere unter der Flugnummer CODE SHARE mit der dreimal in der Woche (sonntags, mittwochs und freitags) stattfindenden Verbindung nahtlos in die kasachische Hauptstadt reisen. Darüber hinaus wurde ein Abkommen über den Gepäck- und Passagiertransport geschlossen, in dessen Rahmen Flüge am Paris Charles de Gaulle Airport vom Terminal 1 an das Terminal 2 verlegt werden. Die Flüge zwischen Astana und Paris werden mit einer Boeing B757-200 betrieben, die 16 Plätze in der Business Class, zwölf in der Economy Sleeper Class und 108 Sitzplätze in der Economy Class bietet.

„Dieser strategische Schritt wird erhebliche Vorteile für unser Unternehmen haben und unseren Kunden exklusive Reisemöglichkeiten bieten. Außerdem werden wir dadurch unsere Präsenz in der Hauptstadt Kasachstans stärken, in der die Expo 2017 stattfindet.“, so Guillaume Glass, General Manager Russia & CIS Air France KLM.

 

(red)


  air astana, codeshare abkommen, codeshare, air france, klm royal dutch airlines, air france klm, astana, kasachstan, paris charles de gaulle, paris


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.