| flug» destination

USA und Kuba nehmen Direktflüge wieder auf

Zwischen den USA und Kuba wird es bald wieder reguläre Direktflüge geben. Das US-Außenministerium teilte mit, dass Washington und Havanna eine entsprechende Vereinbarung geschlossen hätten.

Das Ministerium wies aber darauf hin, dass Touristen aus den USA weiterhin nicht auf eigene Faust nach Kuba fliegen dürfen. Erlaubt ist das Reisen nur in bestimmten Kategorien, etwa Familienbesuche oder Bildungsreisen.

US-Präsident Barack Obama und sein kubanischer Kollege Raúl Castro hatten vor einem Jahr eine historische Annäherung der Erzfeinde aus Zeiten des Kalten Krieges eingeleitet. Seitdem traten Reise- und Handelserleichterungen für Kuba in Kraft, zudem strichen die USA den kommunistisch regierten Karibikstaat von ihrer Liste der Terrorstaaten. Im Juli nahmen beide Länder ihre diplomatischen Beziehungen wieder auf. (APA/red)


  usa, vereinigte staaten, cuba, kuba, einreise, flugverkehr, havanna, washington


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
14 November 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.