| news | schiff

NCL: neue Highlights 2017

Norwegian Cruise Line (NCL) hat ihr Sommerprogramm 2017 und neue Routen für die Regionen Alaska, Bahamas, Florida, Bermuda, Kanada und Neuengland bekannt gegeben.

Ob Naturerlebnis in Alaska, die Strände Bermudas oder das türkisfarbene Wasser der Bahamas – mit Norwegian beginnt die Reise ab attraktiven Städten wie New York, Boston oder Miami. Verkaufsstart für das Sommerprogramm 2017 ist der 22. Dezember 2015 für Latitudes Rewards-Mitglieder und Reisepartner und der 23. Dezember 2015 für alle weiteren Buchungen. „Wer in der Sommersaison 2017 mit Norwegian Cruise Line unterwegs ist, kann die Welt auf einer Vielzahl an Routen zu spektakulären Zielen erkunden, gepaart mit der Freiheit und Flexibilität wie sie nur auf einer Kreuzfahrt mit Norwegian zu finden sind“, so Andy Stuart, President und Chief Operating Officer von NCL. „Auf vier Schiffen, unter anderem der kürzlich renovierten Norwegian Gem, genießen Gäste die Highlights von Bermuda oder den Bahamas oder sie erleben die atemberaubende Landschaft Alaskas an Bord einer der jüngsten Flotten der Branche.“

Neue Entdeckungsreisen

Zahlreiche Routen zwischen sieben und 14 Nächten laden dazu ein, in Alaska auf Entdeckungsreise zu gehen. Die Norwegian Pearl und die Norwegian Jewel kreuzen z. B. jeweils ab Seattle auf 7-Nächte-Routen in Richtung Glacier Bay bzw. Sawyer Gletscher. Neu in der Sommersaison 2017 sind drei längere Routen, die ein intensives Alaska-Erlebnis versprechen. So bietet die Norwegian Jewel am 5. Mai 2017 eine 8-Nächte-Route von Vancouver nach Seattle mit Stopps in Ketchikan, Juneau, Skagway und Icy Strait Point, USA sowie Victoria, Kanada und einer Fahrt zum Sawyer Gletscher.

Die kürzlich renovierte Norwegian Gem wird zwischen dem 29. April und dem 26. August 2017 ab New York zu 7-Nächte-Kreuzfahrten zu den Bahamas und Florida starten. Die beliebte und ideal für Familien geeignete Route beinhaltet Stopps in Port Canaveral (Orlando), Norwegians Privatinsel Great Stirrup Cay sowie Nassau, Bahamas. Zwischen April und Oktober 2017 kreuzt NCL zudem wie gewohnt ab New York City und Boston nach Bermuda.

Die Norwegian Breakaway bricht vom 23. April bis zum 24. September 2017 jeden Sonntag zu 7-Nächte-Routen ab New York nach Bermuda auf. Die Norwegian Gem bietet im Sommer erneut zwei Kanada & Neuengland-Kreuzfahrten ab New York an. Anlaufhäfen auf den 7-Nächte-Routen am 10. und 24. Juni 2017 sind Halifax und Saint John, Kanada sowie Bar Harbor und Portland, USA. (red)


  ncl, kreuzfahrten, usa, kanada, katalog 2017


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.