| schiff

Neue Route von Nicko Cruises Flussreisen

Die Flusskreuzer MS Katharina von Bora und MS Frederic Chopin befahren ab 2016 die exklusive Route zwischen Potsdam und Hamburg. 

Entlang der Route auf Elbe und Havel gibt es geschichtsträchtige und außergewöhnliche Ausflugsziele zu entdecken. Die Reise führt entlang einer pittoresken Flusslandschaft über die Havel, den Elbe-Havel-Kanal und die Elbe. Unterwegs machen die Schiffe beispielsweise Halt in Brandenburg, der „Wiege der Mark“, in Magdeburg mit seiner historischen Altstadt und seinem Goldenen Reiter sowie in Tangermünde, wo man sich auf die Spuren der preußischen Geschichte begeben kann. Die Tour wird zu vier Terminen angeboten.

Mit nur 80 Gästen an Bord sorgen beide Schiffe für familiäres Ambiente. Die komfortablen Kabinen sowie die öffentlichen Bereiche sind mit viel Liebe zum Detail ausgestattet und vermitteln dem Gast ein Grandhotel-Gefühl auf dem Fluss. Noch bis zum 30. November 2015 gilt die Ultra-Frühbucher-Ermäßigung von 100 EUR pro Person. (red)


  nicko cruises, nicko cruises flussreisen, flusskreuzfahrt, potsdam, hamburg, ms katharina von bora, ms frederic chopin


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.