| veranstalter» vertrieb

Expansion auch bei TUI Österreich

Analog zu TUI Deutschland setzt auch die österreichische Tochter auf Expansion. Die neue COO Lisa Weddig hat sich ganz klar „Expansion" auf die Fahnen geschrieben. 

Die Wachstumsstrategie, die Lisa Weddig der TUI Österreich verordnet hat, basiert auf drei strategischen Themen. Wachstum, Qualität und Flexibilität. 40 neue Flugstrecken zu teilweise neuen Zielen in Italien und Kroatien mit NIKI sorgen für einen beachtlichen Ausbau des Angebots. Der Saisonstart der Charterketten wurde vorverlegt. Als Partnerairlines fungieren neben NIKI und Austrian Eurowings und Bulgarien Air Charter.Der Mindestaufenthalt wurde von vier auf zwei Nächte reduziert. Für mehr Qualität sorgt eine größere Anzahl von Direktflügen, auch ab den Bundesländern.

„Die Steigerung bei den zielreinen Verbindungen bringt uns auch mehr Risiko“, ist sich Lisa Weddig der Herausforderung bewusst.

TUIfly bedient im Sommer einmal Kos, zweimal Rhodos und zweimal Heraklion ab Wien. Der Web Check-in ist bis zu 30 Tage vor Abflug möglich. Die vier wöchentlichen Vollcharter nach Tunesien - tip-online berichtete - werden möglich, weil Tunis Air sehr viel Flexibilität angeboten hat, sollte sich die Nachfrage nicht wie erhofft entwickeln. Zusätzlich zu den Charter-Zielen Djerba und Enfidha wird Tunis dreimal pro Woche mit Linie angeflogen.

„Auf Tunesien entfallen in normalen Jahren 10% unserer Buchungen. Wir unterstützen und glauben an Tunesien“, erklärt Lisa Weddig.

Dass die Marke Gulet beibehalten wurden, freut Weddig extrem. In den fünf Katalogen wurden die besten Hotels für die österreichischen Gäste ausgewählt. Ein Drittel aller TUI Österreich-Gäste verreist mit Gulet. (red)


  tui, tui österreich, tui austria, tuifly, expansion, niki, austrian, austrian airlines, eurowings, bulgarian air charter, tunesien, kos, rhodos, heraklion, djerba, tunisair, gulet


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.