| katalog» veranstalter

Auf den Schienen der Welt mit Ruefa

Der Ruefa Sonderzugreisen 2016 hält auf 40 Seiten wieder viele außergewöhnliche Erlebnisse bereit. 

Die Reisen, die gerne auch „Kreuzfahrt auf Schienen“ genannt werden, begeistern mittlerweile nicht mehr nur Best Ager und haben echten Studienreisecharakter. Bei Jumbo Touristik steigt der Umsatz mit Ruefa-Sonderzugreisen jährlich um rund 18%.

„Seit nunmehr 14 Jahren besteht die erfolgreiche Kooperation. Jumbo Touristik ist der wichtigste Partner in Österreich und gleichzeitig der einzige Veranstalter mit einem eigenen Katalog für den österreichischen Markt“, sagt Thorsten Haferkamp, Geschäftsführer Lernidee Erlebnisreisen. „Bei uns reisen die Kunden bequem durch alle Kontinente und erleben dabei ein außergewöhnliches Rahmenprogramm mit vielen Ausflüge.“
Neu im Programm

Ein neues Highlight ist sicher eine Reise durch Nordindien in 14 Tagen oder die Sonderzugreise mit Exklusiv-Charter zwischen Sevilla und Santiago de Compostela mit dem Nostalgiezug „Al Andalús“.

3.000 Jahre Geschichte auf gut 5.000 Bahnkilometern erwartet Kunden auf der neuen Sonderzugreise „1001 Nacht von Istanbul nach Isfahan“ durch das alte Persien von Istanbul nach Isfahan. An Bord eines klimatisierten Sonderzuges stehen acht UNESCO-Welterbe-Stätte auf dem Programm, darunter Pasargadae und Persepolis.

Legerer Luxus

Besonders ist auch der Exklusiv-Charter des Rovos Rail. Mit dem luxuriösesten Zug Afrikas geht es an drei Terminen im Jahr über 6.100km durch fünf Länder des Schwarzen Kontinents: Südafrika, Botswana, Simbabwe, Sambia und Tansania. Höchstens 72 Gäste haben auf diesem Exklusiv-Charter des Rovos Rail Platz und können die Reise ab Kapstadt, vorbei an den beeindruckenden Viktoriafällen – kombiniert mit faszinierenden Safaris – über das Rift Valley bis zur Küstenstadt Dar Es Salaam genießen.

19 Tage von Kapstadt nach Dar Es Salaam (oder umgekehrt) inklusive Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug im Chobe Nationalpark, Boot-Safaris, Übernachtungen in Luxuslodges (Madikwe-Wildreservat), inklusive aller Ausflüge und Stadtbesichtigungen und Reiseleitung ist ab 14.900 EUR pro Person buchbar.

Auf allen Reisen informieren heimische Reiseleiter die Gäste über die einzelnen Destinationen. (red)


  ruefa, lernidee, zugreisen, studienreisen, katalog 2016, sonderzugreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.