| katalog

Gruber-Reisen setzt auf neue Destinationen

Neu und exklusiv ab Graz bietet Gruber-Reisen ab 2016 unter anderem die Destinationen Madeira, Korsika, Südfrankreich, Irland, Südengland. 

Ein Direktcharter bringt Gäste im Juni 2016 direkt zu den Orten der Rosamunde Pilcher Filme sowie zur archäologischen Kultstätte Stonehenge. Auch Charter-Sonderreisen, wie zum Beispiel nach Montenegro werden wieder angeboten.

Im Jänner geht es ab Graz direkt auf die Kapverden-Insel Sal. Ebenfalls im Jänner wurden insgesamt drei Flugpauschalreisen auf die ostafrikanische Insel Zanzibar aufgelegt. Weitere Destinationen im kommenden Jahr sind Vietnam, Kambodscha, Thailand, Tibet, Peru und Costa Rica.

Gruppenabteilung

Mittlerweile ist das Team der Gruppenabteilung auf neun Spezialisten gewachsen, die bei der Planung und Umsetzung von individuellen Gruppen-, Firmen-, Betriebsrats- oder Incentivereisen helfen.

ReiseZeit 2016

Am 9. Jänner findet die zweite und Steiermarks größte Reisemesse „ReiseZeit“ am Flughafen Graz, veranstaltet von Gruber-Reisen, statt.

„Als Regionalflughafen ist es wichtig immer wieder neue Destinationen ins Programm aufzunehmen. Gruber-Reisen ist daher ein wichtiger Partner für uns. In Zukunft soll diese Zusammenarbeit weiter gestärkt werden“, so Mag. Gerhard Widmann, Direktor Flughafen Graz.

(red)


  gruber reisen, katalog 2016, flughafen graz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.