| flug» destination

Finnair - ganzjährig nach Miami

Die finnische Airline fliegt im nächsten Sommer fünfmal wöchentlich nach Chicago. Damit werde auch die Anbindung an das umfassende Netzwerk von American Airlines verbessert, heißt es von Seiten der Airline. 

Anschlussverbindungen für die Passagiere von Chicago via Helsinki zu den Zielen von Finnair in Asien seien ebenso gewährleistet. Finnair fliegt Montag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag mit einem A330 Chicago O'Hare an.

Ganzjährig wird von Finnair nun auch Miami angeflogen. Ab Sommer 2016 wird die Stadt im Süden Floridas dreimal wöchentlich bedient. Diese Verbindung werde nicht nur von nordeuropäischen Kunden sehr stark nachgefragt, auch bei Passagieren aus Florida sei die Strecke sehr beliebt, so Finnair in einer Pressemitteilung. Der neue Flugplan biete auch ideale Verbindungen via Helsinki nach Asien und aufgrund des umfangreichen Netzwerks des oneworld Partners American Airlines ideale Anschlussmöglichkeiten via Miami in die Karibik und nach Mittel- und Südamerika.

Finnair fliegt außerdem täglich nach New York City. Gemeinsam mit seinen Oneworld-Partnern bietet Finnair täglich 120 Verbindungen über den Atlantik an. (red)


  finnair, chicago, miami, usa, finnland, asien, florida, new york city, nyc, new york, mittelamerika, südamerika, karibik, helsinki


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
18 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.