| schiff» katalog

„Fire & Ice“ bei Princess Cruises

Eine Kreuzfahrtkombi aus Südsee-Abenteuer und Gletscher-Erlebnis ist nur eines der Highlights im neuen Katalog 2016/17. 

Dabei kreuzt die Star Princess zunächst eine Woche von Anchorage aus entlang der nordamerikanischen Gletscher-Nationalparks bis ins kanadische Vancouver. Von dort aus geht es dann auf der zweiten Kreuzfahrt weiter über den Pazifik zu den Inselwelten Hawaiis und wieder retour. Die Gesamtdauer der beiden Fahren beträgt 22 Nächte und ist ab 2.403 EUR pro Person in der Doppelkabine buchbar.

Zu den Schwerpunkten zählt auch Australien. Insgesamt starten sechs Schiffe von drei australischen Häfen aus und steuern dabei zum Beispiel die Südsee oder Neuseeland an. Asien-Freunde kommen bei der „Große Asien- und Japan Abenteuer“-Reise auf ihre Kosten, zu der die Diamond Princess am 9. Oktober 2016 von Yokohama aus aufbricht. Dabei stehen Südkorea, China, Vietnam und Thailand auf dem Routenplan. Die Kreuzfahrt, die in Singapur endet, kostet ab 2.060 EUR pro Person.

Auf dieser und anderen ausgewählten Kreuzfahrten erwartet die Passagiere eine deutschsprachige Bordbetreuung und auch das jeweilige Bordprogramm liegt in deutscher Sprache auf den Kabinen aus.

Die amerikanische Reederei bietet im nächsten Jahr eine Vielzahl von Kreuzfahrten in europäischen Gewässern. Neben dem Mittelmeer liegt dabei der Fokus insbesondere auf der Mittelmeerregion, Skandinavien und Osteuropa. (red)


  princess cruises, katalog 2016-17, kreuzfahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.