| schiff

Kiellegung der Seabourn Encore

Mitte September feierte die Luxusreederei Seabourn die Kiellegung ihres neuen Schiffs Seabourn Encore.

Das Schiff der Odyssey-Klasse wurde von Seabourn entworfen und vom Gastgewerbe-Designer Adam D. Tihany gestaltet. Das 41.700-BRT-Schiff, auf dem es ausschließlich Suiten mit privaten Veranden geben wird, verfügt über ein zusätzliches Deck, neue, größere Gemeinschaftsbereiche und eine Kapazität für 600 Gäste.

Zwei Schiffe in drei Jahren

Gebaut wird das Schiff in der italienischen Schiffswerft Fincantieri als erstes von zwei ultra-luxuriösen Kreuzfahrtschiffen, die Seabourn bei der Werft für die nächsten drei Jahren in Auftrag gegeben hat. Die Indienststellung der Seabourn Encore soll Ende 2016 erfolgen.

„Sie ist das modernste und meistgefeierte Schiff im ultra-luxuriösen Segment. Die Kiellegung der Seabourn Encore stellt eine weitere wichtige Ebene der Entwicklung kleiner Kreuzschiffe dar“, so Richard Meadows, President von Seabourn.

(red)


  seabourn, encore, fincantieri, kiellegung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Freie Redakteurin / Senior Editor

Ist seit 1995 Mitglied des Redaktionsteams und genießt die sitzende Tätigkeit am Computer, die ihr den nötigen Ausgleich für ihre täglichen Hundespaziergänge und Qigong-Übungen verschafft.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.