| flug

Aviso: Luftfahrtsymposium in Wien

Am 2. September findet in Wien das mittlerweile traditionelle Luftfahrtsymposium statt. Zahlreiche Experten werden dabei ihre Expertisen zur Luftfahrt präsentieren.

Kernthema des Symposiums ist der "Strukturwandel in der europäischen Luftfahrt". Carsten Spohr spricht beispieslweies über die veränderte Situation der Fluglinien und die Neustrukturierung der Luftfahrt in Europa sprechen. Gleichzeitig wird er die Änderungen der Strukturen der Lufthansa-Gruppe im Bereich der Billigfluglinien in Europa und Übersee, aber auch die Wettbewerbsfelder zu außerkontinentalen Staatsfluglinien aufrollen.

NIKI-Österreich Geschäftsführer Thomas Suritsch, AUA-Vorstand Andreas Otto, Flughafen-Vorstand Julian Jäger aus der Airline-Industrie oder Politiker wie Alois Stöger, Bundesminister für für Verkehr, Innovation und Technologie sowie Europa-Abgeordneter Othmar Karas werden ebenfalls zu Wort kommen.

Organisiert wird das Symposium unter anderem von Ex-AUA-Boss Mario Rehulka.

Datum / Ort:
Mittwoch, 2. September 2015 / Raiffeisensaal RZB, Am Stadtpark 9, 1030 Wien

Beginn / Dauer: 9 bis 13 Uhr

Anmeldung: unter info@luftfahrtverband.at oder 01-7007-327 30

Airbus, Boeing und Pratt&Whitney geben Vorstellungen ihrer neuesten Flugzeug- und Triebwerksprodukte. (red)


  luftfahrtsymposium, luftfahrt, veranstaltung, kongress, wien, tagung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.