| schiff» vertrieb

Carnival Cruise Line bietet 17% Provision

Carnival Cruise Line erhöht anlässlich der Premiere des neuen Kataloges 2016/17 die Verkaufsprovision für alle neu vermittelten Kreuzfahrten mit Abfahrt in 2015 auf 17%. 

Voraussetzung ist ein Buchungseingang bis spätestens 31. August sowie die Angabe des Codes „SOPO15“.

Des Weiteren erhält jede zehnte bis zu diesem Zeitpunkt (31.8.2015) erfolgte Reservierung für eine Kreuzfahrt aus dem 2016/17er-Angebot einen Kinogutschein für zwei Personen.

Mit derzeit 24 Schiffen und jährlich rund 4,5 Mio. Passagieren ist Carnival Cruise Line die größte Kreuzfahrt-Reederei weltweit. Im Juni 2012 stieß die Carnival Breeze als dritter Neubau (3.690 Passagiere) innerhalb von nur drei Jahren zur Flotte. Für 2016 ist mit der Carnival Vista ein weiterer Zugang (4.000 Passagiere) terminiert, dem 2018 ein zusätzlicher Neubau folgen soll. (red)


  carnival, carnival cruise line, carnival vista, carnival breeze, provision, kommission, neubuchung, kreuzfahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.