| flug» vertrieb

Update: DCC - Air France-KLM wollen LH nicht folgen

Wenig überraschend beobachten Airlines weltweit wie die Einführung der von der Lufthansa angekündigten DCC von den Märkten aufgenommen wird. Laut einer französischen Fachzeitung hat Air France-KLM nicht vor, dem Beispiel der Lufthansa zu folgen.

Als eine der ersten Fluglinien hat Air France-KLM im Rahmen der IATA-Konferenz in Miami angekündigt, die neue GDS-Gebühr genau monitoren zu wollen.

Air France bekennt sich erneut zu den Reisebüros, die in Frankreich 70% des Umsatzes bringen, heißt es in tourhebdo.com.

"Air France wird diesem Schritt nicht folgen. Das ist ganz eindeutig. Man weiß nicht, wozu das führt," zitiert die französische Fachzeitung Pierre Descazeaux, Air France Generaldirektor Markt Frankreich.

Als Reaktion auf den Artikel auf tip-online "Kommt auch bei Air France eine Ticketgebuehr?" vom 9. Juni gibt der Carrier folgende schriftliche Stellungnahme dazu ab:

„Air France-KLM will die Entscheidung der Lufthansa, von der sie aus der Presse erfuhr, nicht kommentieren, da sie keine Kenntnis über Umstände, Auswirkungen oder Folgen hat. Der Vertrieb stellt eine große Herausforderung für alle Fluggesellschaften dar, so auch für uns. Einnahmen sind ebenso von grundlegender Bedeutung wie Vertrieb und die Angebotsförderung. Der Kostenfaktor ist essentiell und so beobachten wir sehr aufmerksam die Entwicklungen und Veränderungen im Bereich Technologien, Prozesse und Beziehungen zwischen den verschiedenen Marktteilnehmern. Daher wird auch das aktuelle Thema hinsichtlich Entwicklungen und Trends sehr genau verfolgt. Bei Air France-KLM steht die Aufrechterhaltung der Qualität unserer Partnerschaft mit Reisebüros im Fokus, denn diese spielen eine wichtige Rolle in unserem Verkaufsprozess. Und wir haben starke Beziehungen zu unseren Partnern, die auf Genauigkeit, Transparenz und Langfristigkeit aufbauen“ so Anna Lisa Repetto, Marketing and Communication Manager Alps & Balkans.

Nachsatz der Redaktion: auch wir werden dieses Thema weiterhin sehr genau verfolgen und unsere Leser diesbezüglich auf dem Laufenden halten. (red)


  air france, air france klm, dcc, gds, ticketgebuehr, reisebuero, vertrieb, direktvertrieb


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.