| news | flug» destination

Qatar Airways erhöht Wien-Freqeunzen

Qatar Airways bringt vom 1. Juli bis 28. August 2015 einen zweiten B787 Dreamliner nach Wien und erhöht die Frequenzen von sieben auf neun wöchentliche Verbindungen. 

Jeweils mittwochs und freitags ist der zusätzliche B787 Dreamliner auf der Strecke zwischen Wien und Doha im Einsatz. Dieser sorge für mehr Möglichkeiten, zu beliebten Destinationen wie Melbourne, Johannesburg und Bangkok zu gelangen, heißt es in einer Presseaussendung der Airline.

„Bei Qatar Airways stehen die Bedürfnisse unserer Kunden an erster Stelle. Darum bieten wir ihnen nur den besten Service. Wir freuen uns sehr, unseren Passagieren in Wien über den Sommer mehr Auswahl und bessere Verbindungen zu beliebten Destinationen bieten zu können. Damit demonstrieren wir unser hohes Engagement in dem österreichischen Markt“, erläutert Jonathan Harding, Qatar Airways Senior Vice President von Nord-, Süd- und Westeuropa.

Im September 2014 hat Qatar Airways den ersten B787 Dreamliner-Service am Wiener Flughafen eingeführt. Das Flugzeug verfügt über 254 Sitze, unterteilt in Business und Economy Class. Die Business Class weist eine 1-2-1 Sitzreihenkonfiguration mit 22 Sitzen auf, während die Economy Class über eine Kapazität von 232 Sitzen in einer 3-3-3 Sitzreihenkonfiguration verfügt. Alle Sitze in der Business Class lassen sich in 180 Grad flache Betten verwandeln. (red)


  dreamliner, qatar airways, wien, doha, qatar, boeing 787, frequenzerhöhung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
17 September 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.