| news | schiff» vertrieb

Nicko Cruises: weitere Abfahrten gesichert

Der Flussschiff-Anbieter Nicko werde alle Abfahrten bis einschließlich 15. Juni durchführen, heißt es in einer Presseaussendung des Unternehmens. 

Diese wichtige Information für die Reisenden hat der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta heute bekanntgegeben.

„Wir konnten bislang alle Reisen durchführen und tun alles dafür, dass auch Abfahrten nach dem 15. Juni stattfinden können“, so Pluta, der am 5. Mai 2015 zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt wurde.

Zu weiteren Abfahrten werde Nicko Cruises die Kunden und Vertragspartner schnellstmöglich informieren.

Für Rückfragen zu einzelnen Reisen steht die Kundenhotline des Unternehmens (+49 / 711 / 24 89 80 - 44) von 9 Uhr bis 20 Uhr zur Verfügung, an den Wochenenden von 9 bis 17 Uhr. Darüber hinaus veröffentlicht das Unternehmen aktuelle Informationen auch regelmäßig auf seiner Internetseite (www.nicko-cruises.de). (red)


  nicko cruises, nicko tours, insolvenz, abfahrten, abfahrt, flussschiff, flusskreuzfahrt, flusskreuzfahrten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.