| news | schiff

Ovation of the Seas - nach Welttournee wird Tianjin der Heimathafen

Das dritte Schiff der Quantum-Klasse von Royal Caribbean International, die Ovation of the Seas, startet im April 2016 auf Welttournee. 

Erste Stationen des neuen Smart Ships sind England, Frankreich, Belgien und Spanien, bevor es über Dubai und Südostasien zum Heimathafen Tianjin, etwa 112 km südöstlich von Beijing, China, geht. Das Schiff befindet sich derzeit noch im Bau in der Meyer Werft. Die Welttournee ist seit 25. März buchbar.

Während das Schwesterschiff, die Anthem of the Seas, von Southampton ab April 2015 ins Mittelmeer fährt, wird die Ovation of the Seas in China beheimatet sein.

Neben dem dritten Quantum-Klasse Schiff finden die Quantum of the Seas (Shanghai), Mariner of the Seas (Shanghai), Voyager of the Seas (Hong Kong) und Legend of the Seas (Xiamen) in insgesamt vier chinesischen Metropolen ihren Heimathafen. Die Kreuzfahrten umfassen hauptsächlich 3- bis 12-Nächte-Routen nach Japan, Korea, Taiwan und Vietnam.

Die Asien-Kreuzfahrten 2016 von Royal Caribbean International werden ab August 2015 buchbar sein. (red)


  royal caribbean international, ovation of the seas, anthem of the seas, china, tianjin, mariner of the seas, voyager of the seas, legend of the seas, japan, korea, taiwan, vietnam, shanghai, hong kong, xiamen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.