| flug

Flugentwicklung Februar 2015

Kürzlich veröffentlicht hat der Österreichische Reiseverband ÖRV) die Daten zur Flugentwicklung im Februar 2015.

In der Nachfrage-Entwicklung konnte eine ganz leichte Erholung festegestellt werden. Allerdings liegen die Umsätze im ganzen vorigen Jahr hinter der Doc-Entwicklung zurück.

Die Nachfrage innerhalb Europas ist leicht steigend bzw. stabil, im Langstreckenbereich führt die Kapazitätsausweitung in allen Verkehrsgebieten zu deutlich geringeren Ticketpreisen. In Zahlen ausgedrückt liegt das BSP-Entwicklung im Februar bei -0,5%.

„Es bleibt abzuwarten, welchen Effekt die Einführung bzw. der Ausbau der „Premium Economy“ bei einigen Fluglinien haben wird“, meint Gerhard Aigner vom ÖRV Flugausschuss.

Im Geschäftsreisebereich ist der Kostendruck der Firmen anhaltend. (red)


  örv, flugentwicklung, ergebniszahlen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.