| schiff

Bau der „Ovation of the Seas“ gestartet

In der Papenburger Meyer Werft wurde der erste Block für das Kreuzfahrtschiff Ovation of the Seas von Royal Caribbean International auf die Pallungen gelegt.

Adam Goldstein von Royal Caribbean International, legte zusammen mit Bernard Meyer den Glückscent auf die Pallungen, bevor der 800-Tonnen-Kran den Block des neuen Schiffes absetzte.

Auslieferung im April 2016

Dieser Block ist einer von den insgesamt 74 Blöcken des neuen Luxusliners und hat ein Gewicht von 740 Tonnen. Mit dieser Kiellegung beginnt offiziell der Bau der Ovation of the Seas, die mit einer Vermessung von 168.600 BRZ zu den fünf größten Kreuzfahrtschiffen der Welt zählt. Das Schiff wird im April 2016 ausgeliefert.

Die Anthem of the Seas, die zurzeit vollendet wird und in der nächsten Woche Papenburg in Richtung Nordsee verlässt, ist das zweite Schiff einer Serie von drei Schiffen, die für Royal Caribbean International gebaut werden. (red)


  royal caribbean cruises, royal caribbean international, ovation of the seas, kiellegung, schiffsneubau


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.