| flug

Lufthansa Premium Economy im Testeinsatz

Ab 10. Dezember kommt die neue Premium Economy Class der Boeing 747-8 zum Einsatz. Heute Vormittag hob der Flieger zu einem zweistündigen, exklusiven Sonderflug in Frankfurt ab.

Die 747-Flotte mit der neuen Premium Economy Classwird dann voraussichtlich folgende Destinationen ab Frankfurt anfliegen: Bangalore, Buenos Aires, Chicago, Delhi, Hongkong, Los Angeles, Mexiko-Stadt, Peking, São Paulo, Seoul, Tokio und Washington, D.C.

Vorteile der Premium Economy
  • Zwei Gepäckstücke à 23kg können kostenlos aufgeben werden.
  • Begrüßung an Bord erfolgt mit einem Welcome Drink.
  • Der neu entwickelte Sitz mit eigener Armlehne, ausklappbarem Tisch, verstellbarer Rückenlehne und Fußstützen bietet mehr Bequemlichkeit und mehr Beinfreiheit, mit bis zu 50% mehr Platz.
  • Für Unterhaltung sorgt ein elf- bzw. zwölf-Zoll-Bildschirm im Vordersitz inklusive Fernbedienung zur Steuerung des Programms, mit Stromanschluss direkt am Sitz und großzügigem Zeitschriftenangebot.
  • Eine Wasserflasche erwartet die Passagiere direkt am Sitz.
  • Das Essen wird aus der Menükarte ausgewählt im eigens für die Premium Economy Class entworfenen Porzellangeschirr serviert.
  • Eine Tasche mit praktischen Reise-Accessoires ist im Preis imbegriffen.
  • Gegen eine Gebühr erhält man Zutritt zu fast allen Lufthansa Business Lounges und der Lufthansa Welcome Lounge in Frankfurt.

  lufthansa, premium economy, boeing, 747-8


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.