| news | flug

Lufthansa Premium Economy im Testeinsatz

Ab 10. Dezember kommt die neue Premium Economy Class der Boeing 747-8 zum Einsatz. Heute Vormittag hob der Flieger zu einem zweistündigen, exklusiven Sonderflug in Frankfurt ab.

Die 747-Flotte mit der neuen Premium Economy Classwird dann voraussichtlich folgende Destinationen ab Frankfurt anfliegen: Bangalore, Buenos Aires, Chicago, Delhi, Hongkong, Los Angeles, Mexiko-Stadt, Peking, São Paulo, Seoul, Tokio und Washington, D.C.

Vorteile der Premium Economy
  • Zwei Gepäckstücke à 23kg können kostenlos aufgeben werden.
  • Begrüßung an Bord erfolgt mit einem Welcome Drink.
  • Der neu entwickelte Sitz mit eigener Armlehne, ausklappbarem Tisch, verstellbarer Rückenlehne und Fußstützen bietet mehr Bequemlichkeit und mehr Beinfreiheit, mit bis zu 50% mehr Platz.
  • Für Unterhaltung sorgt ein elf- bzw. zwölf-Zoll-Bildschirm im Vordersitz inklusive Fernbedienung zur Steuerung des Programms, mit Stromanschluss direkt am Sitz und großzügigem Zeitschriftenangebot.
  • Eine Wasserflasche erwartet die Passagiere direkt am Sitz.
  • Das Essen wird aus der Menükarte ausgewählt im eigens für die Premium Economy Class entworfenen Porzellangeschirr serviert.
  • Eine Tasche mit praktischen Reise-Accessoires ist im Preis imbegriffen.
  • Gegen eine Gebühr erhält man Zutritt zu fast allen Lufthansa Business Lounges und der Lufthansa Welcome Lounge in Frankfurt.

  lufthansa, premium economy, boeing, 747-8


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.




Touristiknews des Tages
4 Dezember 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.