| flug» destination

Hainan Airlines bedient Hangzhou-Xi'an-Paris-Strecke

Am 3. September startete der Hainan-Airlines-Flug vom internationalen Flughafen Hangzhou-Xiaoshan  nach Paris.

Dies ist die fünfte europäische Flugroute der Fluggesellschaft, die bereits Routen nach Moskau, Sankt Petersburg, Brüssel und Berlin anbietet. Die Einführung des neuen Angebots bietet neue Möglichkeiten für einen verstärkten politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen China und Frankreich. Gleichzeitig jährt sich in diesem Jahr der Einführung der Flugstrecke die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den zwei Ländern zum 50. Mal.

Zweimal wöchentlich nach Paris

Der Flug soll zweimal wöchentlich, mittwochs und samstags, angeboten werden. Für die Flugstrecke wird ein Airbus A330-200 eingesetzt. Der Business-Class-Bereich ist mit im 180-Grad-Winkel kippbaren Schlafsitzen mit eingebauter Massagefunktion und ca. 188 cm Abstand zwischen den Sitzen ausgestattet. Zudem bietet die Business-Class breite LCD-Bildschirme mit HD-Qualität. (red)


  hainan airlines, china, airbus, paris, frankreich


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.