| flug

Korean Air: vierter Flug im Oktober

Korean Air stockt im Oktober ihre Verbindungen zwischen Wien und Seoul Incheon auf vier wöchentliche Flüge auf.

Jeweils am Samstag (4., 11., 18. und 25. Oktober) wird ein vierter wöchentlicher Flug zwischen beiden Hauptstädten bedient, der Wien um 17:55h verlässt und anderntags um 11:50h in Seoul Incheon landet. Retour geht es mit Abflug in Seoul Incheon um 10:40h und Landung in Wien um 16:30h. Geflogen wird mit einem Fluggerät des Typs Boeing 777-200 mit acht „Kosmo Suites“ in der First Class, 28 zu Flachbetten konvertierbaren Sitzen in der Prestige Class und 225 Plätzen in der Economy Class. (red)


  korean air, wien-seoul incheon, oktober, aufstockung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Freie Redakteurin / Senior Editor

Ist seit 1995 Mitglied des Redaktionsteams und genießt die sitzende Tätigkeit am Computer, die ihr den nötigen Ausgleich für ihre täglichen Hundespaziergänge und Qigong-Übungen verschafft.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.