| veranstalter

TUI AG verbessert operatives Ergebnis

Die TUI AG konnte im 3. Geschäftsquartal ihr operatives Ergebnis (bereinigtes EBITA) nahezu verdoppeln und erwartet ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013/14.

Gegenüber dem Vorjahreszeitraum verbesserte sich das bereinigte EBITA des Konzerns um 89% auf 163 Mio. EUR (Vorjahr: 87 Mio. EUR). Ein gutes Mainstream-Geschäft der TUI Travel, starkes Wachstum bei den Hotels, eine höhere Auslastung und bessere Kostenstrukturen bei Riu und Robinson sowie ein gesteigerter Ergebnisbeitrag von TUI Cruises lassen den Konzern laut Fritz Joussen, Vorstandsvorsitzender der TUI AG, sehr optimistisch auf das Gesamtjahr blicken, das am 30. September endet.

Vor dem Hintergrund der starken operativen Entwicklung der Bereiche und der guten Buchungssituation im traditionell stärksten Schlussquartal ist der Vorstand der TUI AG auch für den Ausblick für das Gesamtjahr sehr optimistisch gestimmt.

„Unser oneTUI-Strategieprogramm hat zwei Säulen, Kostendisziplin und Effizienz sowie Wachstum in den Bereichen Hotels & Resorts und Kreuzfahrten. Der Übergang von der Konsolidierungs- in die Wachstumsphase ist angelaufen und bereits jetzt deutlich erkennbar. Wir wachsen in allen Geschäftsbereichen und erhöhen die Profitabilität - und zwar aus eigener Kraft. Für das Gesamtjahr bin ich daher mehr als zuversichtlich, dass wir unsere wirtschaftlichen und strategischen Ziele klar erreichen werden“, so Joussen.

  tui ag, tui travel, konzernergebnis, wachstum, tui cruises, riu, robinson, ebita, geschäftsbereiche, geschäftsjahr


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Verena Kosnar

Autor/in:

Chefredakteurin reisetipps

Verena Kosnar, seit über 12 Jahren beim Profi Reisen Verlag, ist als Chefredakteurin des Urlaubsmagazins reisetipps und Kreuzfahrtexpertin immer auf der Suche nach spannenden Reportagen




Touristiknews des Tages
24 August 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.