| karriere

Tom Wolber wird neuer CEO von Euro Disney

Künftig wird Tom Wolber als neuer Präsident von Euro Disney S.A.S., der Verwaltungsgesellschaft von Euro Disney S.C.A. und Euro Disney Associés S.C.A., die Leitung von Disneyland Paris übernehmen und damit Philippe Gas ersetzen, der als neuer General Manager nach Shanghai wechselt.

Tom Wolber tritt seine neue Position im September 2014 an. Um die weitere Umsetzung der langfristigen strategischen Ziele des Unternehmens zu gewährleisten, wird er sich in den kommenden Wochen gemeinsam mit Philippe Gas auf seine neue Position vorbereiten.

Mehr als 20 Jahre Erfahrung

Tom Wolber stammt aus Deutschland und bringt über 20 Jahre Erfahrung aus verschiedenen Führungspositionen mit, unter anderem bei Disney Cruise Line, Disney Vacation Club, Walt Disney World Resort und Disneyland Paris. Unter seiner Regie standen zahlreiche Expansionsprojekte, darunter der erfolgreiche Launch der Disney Cruise Line-Kreuzfahrtschiffe Disney Dream und Disney Fantasy. Auch am „Disney Springs Master Plan“ und dem weiteren Wachstum des Sportbereichs bei Walt Disney Parks and Resorts war er maßgeblich beteiligt. (red)


  tom wolber, euro disney, ceo


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Freie Redakteurin / Senior Editor

Ist seit 1995 Mitglied des Redaktionsteams und genießt die sitzende Tätigkeit am Computer, die ihr den nötigen Ausgleich für ihre täglichen Hundespaziergänge und Qigong-Übungen verschafft.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.