| news | karriere» veranstalter

Claudia Wildeis verlässt TUI - Manfred Fussek folgt nach

Wechsel an der Marketingspitze von TUI Österreich: Claudia Wildeis verlässt auf eigenen Wunsch das Unternehmen, Manfred Fussek leitet seit 1. Juli die neu geschaffene Abteilung Vertrieb und Marketing.

Fussek ist bereits seit 1997 im Unternehmen, seit September 2013 war er Leiter des Reisebürovertriebs bei TUI Österreich. Zusätzlich verantworte er den Bereich Handelsmarketing & die Betreuung der Franchisebüros. Davor leitete der 47-Jährige das Marketing der TUI ReiseCenter. Fussek berichtet in seiner neuen Position an CEO Dirk Lukas.

„Claudia Wildeis hat die TUI Österreich in ihrer Markenvielfalt entscheidend mitgeprägt und positioniert. Wir danken ihr für ihren Einsatz und wünschen ihr viel Erfolg für die Zukunft“, sagt Dirk Lukas, CEO TUI Austria Holding.
„Die vergangenen fünf Jahre waren extrem spannend, vor allem die konzeptionelle Entwicklung der Blue Collection, die Neukonzeption von Club Magic Life und die Emotionalisierung des Markenauftritts von Gulet haben mir große Freude gemacht. Jetzt aber ist der richtige Zeitpunkt für eine neue berufliche Herausforderung. Davor freue ich mich, den Sommer ganz entspannt mit meinem siebenjährigen Sohn zu verbringen“, freut sich Claudia Wildeis, die neben dem Marketing auch die Bereiche Presse und Social Media hauptverantwortete, auf neue Herausforderungen.

  tui, marketing, pressestelle, tui österreich


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.