| reisebüro

Nachhaltige Dertour-Autotour von Málaga nach Ronda

Wer den Süden Spaniens individuell mit dem Auto entdecken möchte und dabei Wert auf Nachhaltigkeit legt, trifft mit der achttägigen Dertour-Autotour „Städte und Naturparks Andalusiens in nachhaltigen Hotels erleben“ die richtige Wahl. 

Die Übernachtungen erfolgen ausschließlich in landestypischen Hotels, die sich im täglichen Betrieb durch Nachhaltigkeit auszeichnen. Sie heizen beispielsweise mit Solarenergie oder heimischen Olivenkernen (Biomasse) und bieten ihren Gästen frische Produkte aus dem hauseigenen Gemüse- und Kräutergarten an.

Auf der knapp 900km langen Strecke zwischen Málaga und Ronda entdecken die Gäste die Städte Granada sowie Córdoba und genießen die mediterrane Landschaft in den Naturparks und Nationalparks. Der Naturpark Sierra de Huetor beeindruckt vor allem mit seinen engen Schluchten, Steilhängen und Kalksteinbrüchen. Auf dem Weg nach Cazorla und Córdoba genießen die Urlauber die abwechslungsreiche Fahrt im eigenen Rhythmus, vorbei an rauen Berglandschaften, Olivenhainen und Obstbäumen. Im weißen Dorf Zucheros startet der Fahrradweg „Via Verde“, eine alte Eisenbahnlinie, heute eine der bekanntesten Radwege Andalusiens. Da passt es gut, dass das Hotel Fahhrräder verleiht, mit denen die Gäste die andalusische Landschaft erkunden können, bevor die Tour in Ronda endet. Eine Schlucht trennt hier den mittelalterlichen Stadtkern von der Neustadt.

Die achttägige Autotour ab Málaga/bis Ronda mit 7 Übernachtungen auf Basis DZ/Frühstück kostet ab 391 EUR pro Person. (red)


  dertour, dertour austria, autorundreise, rundreise, nachhaltigkeit, nachhaltig, spanien, andalusien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.