| news | flug

Alitalia und Etihad nähern sich an

Alitalia hat nach Angaben von Verkehrsminister Maurizio Lupi die Zustimmung der arabischen Etihad hinsichtlich der Bedingungen für eine Fusion erhalten.

Der Inhalt eines Briefes, den Alitalia von Etihad mit der Zustimmung ihrer Fusionsbedingungen erhalten habe, werde bald veröffentlicht, ergänzte ein Sprecher.

"Die italienische Regierung erkennt die strategische Bedeutung dieser Operation und beobachtet zuversichtlich die Zusammenarbeit zwischen Etihad Airways und Alitalia", hieß es in einer am Sonntag veröffentlichten Presseaussendung der Fluglinie.

Etihad-Chef James Hogan erklärte in einem Schreiben, dass er mit einem baldigen, positiven Ende der Übernahmegespräche mit Alitalia rechne. Diese wiederum rechnet Dank des Einstiegs Etihads mit besseren Zukunftsperspektiven. (red)


  etihad, etihad, alitalia, übernahme, fusion, uae, vereinigte arabische emirate


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.