| schiff

AIDA verstärkt Anläufe in Hamburg

AIDA Cruises wird 2015 mit fünf Schiffen insgesamt 55 Mal in der Hansestadt Hamburg zu Gast sein.

Neu nach Hamburg kommt AIDAbella. Die Zahl der Schiffsanläufe steigt von 49 auf 55. Vom 2. Mai bis 13. Oktober 2015 wird AIDAbella regelmäßig die Hansestadt besuchen. Neben 16 Reisen zu den Metropolen London, Paris, Amsterdam und Brüssel stehen ab Hamburg auch sechs Kurzreisen sowie zwei 14-tägige Kreuzfahrten bis zur Westküste Frankreichs und Spaniens auf dem Programm. Zusätzlich werden die Schiffe AIDAsol, AIDAmar, AIDAluna und AIDAdiva Hamburg anlaufen. Die Adria-Reisen von AIDAbella wird AIDAvita übernehmen.

Bereits seit der Sommersaison 2007 ist die Hansestadt Hamburg fester Start- und Zielhafen für Schiffe der AIDA Flotte. Von anfänglich 23 Anläufen und 22.300 Passagieren im Jahr 2007 entwickelte AIDA die Elbmetropole bis heute zu einem Anziehungspunkt für immer mehr Kreuzfahrtbegeisterte, nicht zuletzt durch die Inszenierung dreier Schiffstaufen sowie dem Engagement als Hauptsponsor des Hamburger Hafengeburtstags. In diesem Jahr realisieren drei AIDA Schiffe rund ein Drittel aller Schiffsanläufe in Hamburg. (red)

  aida cruises, aida, aidabella, kreuzfahrten, kreuzfahrthafen, hamburg, kreuzfahrthafen hamburg


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.