| schiff

Mein Schiff 4 auf Kiel gelegt

Nur rund neun Monate nach der Kiellegung des ersten Neubaus, der Mein Schiff 3, hat TUI Cruises heute die Kiellegung der Mein Schiff 4 auf der finnischen Werft STX Finland Oy in Turku gefeiert.

Ganz nach alter Schifffahrts-Tradition wurden die symbolischen Münzen im zentralen Block des Schiffes platziert. Mit der Kiellegung ist ein Viertel des Weges zum Schiff vollbracht. 800 von insgesamt 1.400 Arbeitern auf der Werft waren bisher mit den Stahlarbeiten der Mein Schiff 4 beschäftigt, 21.000t Stahl wurden dabei verbaut.

Während der feierlichen Kiellegung wurde das erste fertig montierte Schiffsbauteil – 20m lang, 18m breit und circa 390t schwer – im Baudock der Werft auf die Pallungen gestellt. Wie ihr Schwesterschiff wird die Mein Schiff 4 in einzelnen Blöcken gebaut, die anschließend miteinander verkabelt und verschweißt werden.

Das erste Aufschwimmen findet im September 2014 statt. Die Indienststellung ist für Frühjahr 2015 geplant. Nach dem Stand vom 21. Februar ist die Mein Schiff 3 zu rund 90% und die Mein Schiff 4 zu rund 30% fertig gestellt. (red)


  tui cruises, mein schiff 4, kiellegung, stx finland


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.