| news | schiff

Lüftner Cruises erweitert Flotte

Lüftner Cruises fügt seiner Premium-Flotte im kommenden Jahr einen weiteren Neubau hinzu.

Mit der „m/s Amadeus Silver II“, die im April 2015 in Dienst gestellt wird, sind im kommenden Jahr insgesamt zwölf Schiffe in Europa und zwei Schiffe auf Asiens Flüssen für die österreichische Reederei im Einsatz. Als Vorbild für den Neubau dient das 2013 erbaute Schwesternschiff „m/s Amadeus Silver“, welches aufgrund seines innovativen Designs im vergangenen Jahr vom deutschen „Kreuzfahrt Guide“ zum „Flussschiff des Jahres 2013“ gekürt wurde.

Die „Amadeus Silver II“, das zweite 135m-Schiff der Flotte, setzt bei der Umsetzung auf Bewährtes und Neues: Die öffentlichen Bereiche, wie das klassische „Café Vienna“ oder die glasgeschützte Freiluft-Lounge „River Terrace“, wurden in der Planung des Neubaus berücksichtigt. Neu ist hingegen die Kabinenplanung: So wird die Kabinenzahl von ursprünglich 90 auf 84 reduziert, um mehr Raum für großzügigere Kabinen und öffentliche Bereiche zu schaffen. Die Badezimmer in den Kabinen werden zukünftig ebenfalls über noch mehr Platz und eine besonders luxuriöse Ausstattung verfügen.

In Auftrag gegeben wurde das 135m-Flussschiff bei der Schiffswerft „De Hoop“ im holländischen Lobith. (red)


  lüftner cruises, flussschiff, flusskreuzfahrten, neubau


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.