| schiff

Legend of the Seas kommt nach Hamburg

In einem Jahr wird die Legend of the Seas von Royal Caribbean International erstmals in Hamburg ablegen.


Insgesamt kommt das Kreuzfahrtschiff im Sommer 2014 mit sechs Kreuzfahrten in die Hansestadt. Das erste Mal auf der Elbe zu sichten ist das Schiff für 1.832 Gäste (bei Doppelbelegung) am 10. August 2014. An diesem Tag endet die 14-Nächte-Kreuzfahrt „Ultimatives Skandinavien & Russland“, die in Stockholm beginnt.

Ab 10. August stehen vier 7-Nächte-Kreuzfahrten „Norwegische Fjorde“ ab/nach Hamburg auf dem Plan. Diese führen zu den Fjorden und Städtchen der norwegischen Küste, z. B. Stavanger, Alesund, sowie nach Oslo. Mit dem Start der Transatlantik-Route nach New York (Cape Liberty) am 7. September verabschiedet sich die Legend of the Seas zunächst von Deutschland. Auf dem Weg nach New York (Cape Liberty) läuft das Schiff Island mit seinen Geysiren, Lavafeldern und der Hauptstadt Reykjavik an.

Das Kreuzfahrtschiff der Vision-Klasse ist 264m lang und 32m breit. Erst im Februar 2013 hat Royal Caribbean Cruises Ltd. Kreuzfahrtschiff für Investitionen im Wert von 50 Mio. USD umfassend modernisiert. Seither verfügt die Legend of the Seas mit umfangreichen Neuerungen über viele Einrichtungen der Oasis-Klasse. Dies sind bspw. neue Spezialitäten-Restaurants oder eine Outdoor-Kinoleinwand. Zudem verfügt das Schiff nun über Flachbildschirme und W-Lan. (red)


  royal caribbean, kreuzfahrtschiff, reedereien, kreuzfahrten, hamburg


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.