| flug

TAP wertet die Business Class auf

Die Executive Class der TAP Portugal wird runderneuert.

Passagiere der Airline dürfen sich zukünftig über mehr Komfort und Qualität freuen. So bieten beispielsweise die neuen Menüs eine große Auswahl an Fisch-, Geflügel- und Fleischgerichten. Auch die für die portugiesische Küche typischen Gerichte wie Bacalhau (Stockfisch) und Tintenfisch gehören zum Repertoire.

Für die Langstreckenflüge kreierte der gastronomische Berater Vítor Sobral unter anderem 24 neue Hauptgerichte, 12 neue Saucen und Dressings für die Salate, neue Suppen sowie neue kalte Snacks und Desserts. Zum Kaffee werden künftig Kastanienküchlein oder Schokolade gereicht. Auf der Mittelstrecke gibt es ebenfalls 12 neue Hauptgerichte.

Neue Daunendecken, ersetzen die bisher verwendeten einfachen Decken. Die neuen „Komfort Kits“ bestehen ausschließlich aus Naturmaterialien, sind recyclingfähig und wurden mit Motiven renommierter portugiesischer, afrikanischer und brasilianischer Künstler bedruckt. Völlig neu gestaltet wurden auch die Speisekarten für die Executive Class. (red)


  tap portugal, executive class, business class, bordmenü, portugal, portugiesische küche


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.