| reisebüro

Die Insel La Réunion im Portrait

Gleich zwei Buch-Neuerscheinungen über La Réunion stehen in den Startlöchern: Bildband und Reisetagebuch portraitieren die Insel und skizzieren die persönlichen Erfahrungen der Autoren.


Advertorial


 

La Réunion – ein paradiesischer Ort am anderen Ende der Welt mit einer Naturlandschaft, die das Vorstellungsvermögen bei Weitem übersteigt. Nur wer sich die Zeit nimmt, die Insel, französisches Überseedepartement im Indischen Ozean und zugleich südlichste Region Europas, auf einer Rundreise genauer kennen zu lernen, versteht, wovon so oft gesprochen wird: Der ruhende Vulkan Piton des Neiges, Ursprung der Insel, ließ bei ihrer Erschaffung keine Naturlandschaft unerwähnt und erschuf ein Abbild der Welt auf kleinstem Raum.

Der Reisefotograf und Journalist Thomas Haltner sowie die Reisereporterin Birgit Weidt begaben sich auf eine Reise in dieses Inselparadies.

Der 140-seitige Bildband „Reise durch La Réunion“ von Thomas Haltner ist im deutschsprachigen Raum der erste über die Insel. Haltner berichtet von seinen Eindrücken und kreiert so ein buntes und lebendiges Portrait. Zentrale Themen sind dabei die Geschichte der Insel, kulinarische Besonderheiten wie Vanille, aber auch Zuckerrohr und nicht zuletzt die eindrucksvollen Naturlandschaften, die es sportlich zu erleben gilt: sei es bei einer Wanderung auf den einzigen 3.000er des Indischen Ozeans oder beim Abseilen in einen 50-Meter tiefen Canyon. Großen Wert legt Haltner dabei auf die Begegnung mit der Bevölkerung – von Künstlern und Musikern bis hin zu den einfachen Bergbauern.

Erschienen ist der Bildband von Thomas Haltner am 30. Oktober 2012.
Thomas Haltner: Reise durch La Réunion, Stürtz Verlag, 16,95 €, ISBN: 978-3800341740.

Für Birgit Weidt ist auf der Insel La Réunion immer Frühling. Auf 272 Seiten berichtet die Berlinerin von ihrer zweiten Heimat und den Erlebnissen während eines 3-monatigen Aufenthaltes auf einer Insel, die schon immer zu ihren Traumreisezielen gehörte und sie auch stets aufs Neue in ihren Bann zieht.

Voraussichtlicher Erscheinungstermin ist der 11. März 2013.
Birgit Weidt: „Die Insel des ewigen Frühlings: Wie ich auf La Réunion meine zweite Heimat fand“, Verlag NG Taschenbuch, 12,99 €, ISBN-13: 978-3492404617.

Neue Wanderbroschüre: Zusätzlich steht ab sofort auf der Website des Fremdenverkehrsamtes der Insel La Réunion eine neue Wanderbroschüre mit zehn ausgewählten Wanderungen zur Verfügung. Unter dem Titel „Wandern, Reiten, Radfahren… – 1.000 Wege zur Natur“ werden zehn beeindruckende und unvergessliche Touren wie z. B. jene über den Col des Boeufs nach La Nouvelle, die Besteigung des 2.000ers La Roche Ecrite und die Wanderung zum Höllenloch „Trou de Fer“ beschrieben. Dazu gibt es Informationen zu Dauer und Anforderung.

Weitere Informationen zur Insel La Réunion sowie eine Liste der Reiseveranstalter in Österreich finden Interessierte auf www.insel-la-reunion.com. Das Fremdenverkehrsamt der Insel La Réunion verschickt auf Anfrage ein kostenloses Informationspaket inklusive Verkaufshandbuch.

Kontakt:
Fremdenverkehrsamt der Insel La Réunion
c/o Atout France
Zeppelinallee 37
D-60325 Frankfurt
Tel: +49 (0)69 97 59 04 94
Fax: +49 (0)69 97 59 04 95
E: insel-la-reunion@reunion.fr
I: www.insel-la-reunion.com, www.facebook.com/InselLaReunion 


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Petra Lindinger

Autor/in:

Senior Editor / Projektmanagement

Petra Lindinger, seit 2009 beim Profi Reisen Verlag, ist unsere Afrika Expertin im Haus und hat zudem die besten Tipps für den Indischen Ozean parat.




Touristiknews des Tages
19 Juni 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.