| news | veranstalter

TUI Österreich beim Vienna Business Run

36 Mitarbeiter der TUI Österreich starteten heuer beim Wien Energie Business Run im Wiener Prater. 21.000 Läufer in 7.000 Dreierteams aus 994 Unternehmen nahmen am 6. September beim Business Run teil.

Schnellste TUI-Frau war Uschi Hochholzer mit einer Zeit von 0:19:15 (Rang: 333). Bester Mitarbeiter bei den Herren war Reffaettin Özyer, der die 4,2 Kilometer in 0:15:31 meisterte und damit Rang 314 holte. Mit seinen Teamkollegen Thomas Szedenik und Karim El-Rachidi erlief er außerdem den 84. Rang (Zeit: 0:49:24).

Ebenfalls am Start war die TUI Presseabteilung mit Kathrin Limpel (Schnellste im Team), Marian Hiller und Josef Peterleithner.

Ein passionierter Läufer ist auch First Business Travel Mitarbeiter Dietmar Krabacher. Mitte August holte er sich bei den Österreichischen Leichtathletik Masters-Meisterschaften in der Klasse der über 50-Jährigen im 100m Lauf den Staatsmeistertitel (Zeit: 12,57 Sekunden) sowie den Vizestaatsmeistertitel im 200m Lauf mit einer Zeit von 27,3 Sekunden. (red)


  tui österreich, Vienna business run


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.