| destination» ITB

ITB: neue Kampagne der Philippinen

„It’s more fun in the Philippines“ – die Philippinen wollen im laufenden Jahr einen deutlichen Schritt vorankommen bei der Weiterentwicklung des Landes als Tourismus-Destination und haben dafür eine neue internationale Image- und Werbekampagne gestartet.

Auftakt ist gleich die ITB in Berlin. Auf der Messe führt das Land den neuen Claim ein und überrascht mit einem neuen, farbenfrohen und emotionaleren Auftreten. Fans der Inseln werden auf der Internetseite www.itsmorefuninthephilippines.com eingebunden. Sie kreieren witzige Wort-/Bild-Kombinationen, mit denen sie auf sehr unterhaltsame Art und Weise sagen, was dort einfach mehr Spaß macht. Im Internet befindet sich zudem ein Youtube-Channel der Philippinen, es wird getwittert, und die Facebook-Seite zu der Aktion hat kurz nach dem Start bereits knapp 20.000 Fans aus aller Welt. (red)

  philippinen, itb 2012


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.