| news | veranstalter

Ruefa ehrt Sieger der Globehopper-Aktion

Die Sieger der Ruefa Globehopper-Aktion stehen fest: Zwei Wienerinnen gehen auf einen 26-tägigen Round-the-World Trip über vier Kontinente, 3.000 EUR Taschengeld inklusive.

Mehr als 2.000 Bewerber haben kreative Videos gedreht, außergewöhnliche Reiseberichte verfasst und spektakuläre Urlaubsfotos eingereicht, um die Reise ihres Lebens zu gewinnen. Ruefa sponsert den zwei glücklichen Globehoppern nun eine spektakuläre Weltreise. „Wir können es noch gar nicht glauben, dass unser Traum wirklich wahr geworden ist. Auch wenn wir es jedem Paar der Top 5 gegönnt hätten – wir freuen uns natürlich riesig über diese einmalige Chance“, freuen sich sich die Siegerinnen Nadine Pober (22) und Ines Bauer (22).

Bevor es am 1. November 2011 losgeht, wollen die beiden Studentinnen noch zwei wichtige Uni-Prüfungen absolvieren. Danach starten die beiden vom Flughafen Schwechat ins sonnige Kapstadt. Von dort geht’s dann weiter einmal um die ganze Welt mit Stationen in Rio, Miami, Los Angeles, Honolulu, Auckland, Sydney, Bangkok, Delhi und Istanbul. (red)


  ruefa, weltreise


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.