| news | flug

Tiger darf wieder fliegen

Die australische Billigfluggesellschaft Tiger Airways Australia nimmt am Freitag ihren Flugverkehr wieder auf.

Zunächst werde die Strecke Melbourne-Sydney wieder bedient, teilte die Airline am Mittwoch mit. Künftig werden demnach nur noch beliebte und profitable Inlandsverbindungen geflogen. Zuvor hatte die zivile Flugsicherheitsbehörde ein sechswöchiges Flugverbot aufgehoben. Tiger Airways Australia habe unter anderem zusätzliche Pilotenschulungen, eine bessere Schichtplanung sowie Korrekturen am Sicherheitsmanagement zugesichert, erklärte die Behörde.

Zwei Vorfälle am Flughafen Melbourne hatten Zweifel an der Professionalität der Piloten geweckt. Das erste Flugverbot für eine gesamte Airline in der Geschichte Australiens hatte in der Ferienzeit zahlreiche Reisepläne durcheinander gebracht. Tiger Airways Australia ist eine Tochter der Tiger Airways aus Singapur. (APA/red)


  australien, tiger airways


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.