| news | schiff» reisebüro

Neue Raucherpolitik bei Carnival und Princess Cruises

Einer Umfrage zufolge sind fast 90% aller Passagiere auf den Schiffen von Carnival Cruise Lines Nichtraucher. Auf Basis dieses Ergebnisses hat die Reederei einige Neuerungen vorgenommen.

In den öffentlichen Bereichen der Schiffe von Carnival Cruise Lines wird das Rauchen künftig nur noch in den Carnival´s Dance Clubs (auf ausgewählten Schiffen zudem noch im Jazz Club) und in ausgewiesenen Raucherbereichen im Casino und der Casinobar erlaubt sein. Zudem darf nach wie vor in den Raucherbereichen an Deck geraucht werden. Ab 1. Dezember sind zudem alle Kabinen ohne Balkon rauchfrei. Sollten Gäste dennoch eine Zigarette genießen wollen, ist eine Kabine mit Balkon genau das Richtige. Hier können sie, ausgenommen auf denen der Cloud 9 Spa-Kabinen (auf der Carnival Splendor, Dream, Magic und Breeze), an der frischen Luft rauchen. Ähnlich verhält es sich Princess Cruises, einer weiteren Marke der Carnival Corporation. Auf den 16 Schiffen der Reederei erstreckt sich die ab 15. Januar des kommenden Jahres geltende Änderung in der Raucherpolitik allerdings auch auf die Balkonkabinen. (red)

  carnival cruises, princess cruises, rauchen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.