| bildung

Triestingtal: Weiterbildung für Mitarbeiter im Tourismus

Unterstützung für Mitarbeiter in Tourismusbetrieben im Triestingtal gibt es jetzt im Rahmen einer Qualifizierungsoffensive.

Konkret wurden die Maßnahmen für Betriebe, Initiativen, Institutionen und Einzelpersonen aus den Bereichen Dienstleistung, Tourismus und Gewerbe sowie für die Generation 50plus entwickelt. „Es werden spezielle Kurse für Führungskräfte, Marketing, Verkaufsförderung und Speisekartengestaltung angeboten“, so Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Für diese Maßnahmen hat das Land Niederösterreich kürzlich den Mitgliedern der Leader-Region Triestingtal eine Unterstützung aus Mitteln der ecoplus Regionalförderung mit Einbindung von EU-Kofinanzierungsmitteln bewilligt. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf 85.018 EUR. „Laufende Qualifizierung ist eine wesentliche Investition in die Zukunft, ein Schlüsselfaktor für Qualitätssteigerung im Tourismus sowie ein erster Schritt zur Erhöhung der Wertschöpfung“, erklärt Landesrätin Bohuslav. (APA/red)


  weiterbildung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.