| news | flug

Ethiopian Airlines wird Mitglied der Star Alliance

Ethiopian Airlines wurde einstimmig als neues Mitglied in der Star Alliance aufgenommen. Damit ist sie neben Egyptair und South African Airways die dritte afrikanische Fluggesellschaft des Bündnisses.

Als zukünftiges Mitglied der Vereinigung profitiert Ethiopian Airlines von den Vorteilen wie dem globalen Streckennetz und der Anerkennung des Vielfliegerstatus. Im Gegenzug wird Ethiopian Airlines das Netzwerk der Allianz um fünf neue Länder (Tschad, Kongo, Dschibuti, Mali und Niger) sowie 24 neue afrikanische Flugziele ergänzen. Die Anerkennung von Ethiopian Airlines als zukünftiges Mitglied der Star Alliance ist ein wesentlicher Bestandteil der Afrika-Strategie des Bündnisses. Marktanalysen der IATA sowie der International Civil Aviation Organisation (ICAO) haben ergeben, dass Afrika in den kommenden Jahren die zweithöchste Wachstumsrate im Flugverkehr erzielen wird. (red)

  star alliance, ethiopian airlines, iata, icao


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.