| incoming

Wien: Nächtigungs- & Umsatzrekord

Die Monate Juli und August bescherten Wien neue Rekordzahlen.


Mit 1,1 Mio. Gästenächtigungen verzeichnete Wien heuer ihren bisher stärksten August - der Zuwachs zum Vergleichsmonat des Vorjahres beträgt 5,9%. Weiters freut sich die Wiener Hotellerie über den umsatzstärksten Juli aller Zeiten. Mit einem Wachstum des Netto-Nächtigungsumsatzes um 38% gegenüber dem Juli 2009 wurden insgesamt 46,9 Mio. EUR lukriert. So viel wie noch nie. Grund dafür ist vor allem die internationale Aids-Konferenz mit fast 20.000 Teilnehmern. Dementsprechend war der Juli auch in Sachen Nächtigungen so stark wie nie zuvor.

Im August gab es zweistellige Nächtigungssteigerungen u.a. mit Gästen aus Österreich, Russland, Großbritannien, Spanien, Frankreich und der Schweiz. Einstellig wuchsen die Nächtigungen aus Deutschland sowie Italien. Unter dem August-Ergebnis 2009 blieben hingegen die USA und Japan.

Mit Ausnahme der Luxushotellerie schlug sich das positive Nächtigungsergebnis auf alle Kategorien der Beherbergungsbetriebe durch: Wiens Hotelbetten waren im August durchschnittlich zu 66,5% ausgelastet (08/2009: 62%). Das entpsricht einer Zimmerauslastung von rund 83%.

Auch das Gesamtjahr zeichnet sich durch einen positiven Trend aus: Von Jänner bis August 2010 summierten sich die Nächtigungen in Wien auf 7,085 Mio. - eine Steigerung um 12,1% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Für Jänner bis Juli 2010 (Anm: die Zahlen für August liegen noch nicht vor) ergibt sich weiters ein Umsatz von 248,5 Mio. EUR (+12,1%). (APA/red)


  wien, wien tourismus, umsatz, nächtigungszahlen, deutschland, wachstum, russland, großbritannien, spanien, frankreich, schweiz, italien, usa, japan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.