| news | flug

BA: Kabinenpersonal streikt

Die Streikwelle bei British Airways hört nicht auf - seit Samstag streikt das Kabinenpersonal.

Die Mitarbeiter wollen bis zum kommenden Mittwoch die Arbeit niederlegen, wie die Gewerkschaft Unite ankündigte. British Airways (BA) fliegt wie bereits bei den vergangenen Streiks nach einem Notfall-Plan und hat zusätzliches Personal im Einsatz. Der Streit zwischen der Fluglinie und dem Personal um die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung läuft seit Monaten. Schon im März und Mai wurde mehrere Tage lang gestreikt. Für den Fall, dass es weiterhin keine Lösung gibt, droht Unite mit weiteren Streiks.

Der Konflikt kostet der Airline mehrere Millionen. Vor allem im März saßen Tausende Urlauber fest, viele Passagiere buchen aus Angst vor Streiks keine BA-Flüge mehr. Allein im Mai waren die Fluggast-Zahlen um 14,2% zurückgegangen. (APA/red)


  british airways, streik, london, großbritannien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.