| hotel

Die Größten: Accor vor Best Western

Laut der aktuellen Hotelmarktstudie des Consulting- und Marktforschungs-Spezialisten für Tourismus, Hotellerie und Catering, MKG Hospitality, Paris, ist Accor die größte Hotelgruppe Europas, gefolgt von Best Western und der Intercontinental Hotels Group (IHG).

 Best Western konnte seine Hotelanzahl im Vorjahr von 1.264 auf 1.289 und die Anzahl der Zimmer von 84.248 auf 87.017 vergrößern (+3,3%) und rutschte somit von Platz 3 auf Platz 3. Accor verzeichnet mit Stichtag 1. Jänner 2010 243.004 Zimmer, IHG 86.084 – die Gruppe war 2009 die Nummer 2 in Europa.

Auf Platz 4 folgt heuer die Groupe du Louvre (Starwood) mit einem beachtlichen Wachstum von 20,3% und nunmehr 71.544 Zimmern. Das ist u.a. auf die Fusion mit Golden Tulip zurückzuführen. NH Hoteles verzeichnet durch den Zusammenschluss mit Hesperia ein starkes Wachstum von 16,2% und nimmt mit 50.777 Zimmern die fünfte Position im Ranking ein. (red)


  europa, accor, starwood, best western, groupe du louvre, golden tulip, hesperia, nh hoteles


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.