| news | hotel» destination

Falkensteiner: Hotel in Serbien

Die Hotelgruppe baut ihr erstes Hotel in Belgrad. Der Baustart ist in den kommenden zwei Monaten geplant.

"Das Investitionsvolumen beträgt 40 Mio. EUR. Das Hotel wird 185 Zimmer und 6.000 Quadratmeter an Bürofläche haben", sagte Falkensteiner-Chef Otmar Michaeler der APA bei einem Hotelsymposium in der kroatischen Adriastadt Dubrovnik diese Woche. Mit dem Bau will Falkensteiner gemeinsam mit dem Partner MOF bereits in den kommenden zwei Monaten beginnen.

Falkensteiner-Hotels sind derzeit in fünf Ländern mit eigenen Hotels vertreten, neben Österreich, in Italien und auch in Kroatien.  (red/apa)


  falkensteiner, serbien, belgrad, österreich, italien, kroatien, dubrovnik


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.