| flug

Aviareps vertritt Air Astana

Aviareps und Air Astana haben einen Kooperationsvertrag für den österreichischen Markt unterzeichnet.

Im Zuge dieser Vereinbarung übernimmt das Repräsentanzunternehmen alle zukünftigen Verkaufs-, Marketing- und Reservierungstätigkeiten der kasachischen Fluggesellschaft. Derzeit fliegt Air Astana an sechs Tagen in der Woche ab Frankfurt am Main über Astana nach Almaty. Vom 23. Mai bis 5. September bietet die nationale Fluggesellschaft außerdem eine saisonale Verbindung ab Hannover über Kostanai in die kasachische Hauptstadt Astana an. Passagiere mit Wohnsitz in Österreich können Zubringerflüge von Austrian Airlines und Lufthansa nutzen, um von Wien nach Frankfurt am Main zu gelangen. Darüber hinaus bedient Air Astana die Strecke Wien-Astana im Codeshare mit Austrian Airlines. Über das eigene Bonusmeilenprogramm „Nomad Club“ können Air Astana-Vielflieger auf allen nationalen und internationalen Flügen Punkte sammeln und einlösen. Air Astana beteiligt sich zudem als einer der weltweit über 200 Kooperationspartner am Vielfliegerprogramm „Miles and more“.

Kontakt: Aviareps Österreich, Argentinierstrasse 2/4, 1040 Wien, Tel. 01 / 581 89 22-31, Fax: 01 / 585 36 30-88, Email: AirAstanaAustria@aviareps.com (red)

  aviareps, air astana


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.