| news | flug

Niki: Rasante Expansion

Die Airline steuert ab Sommer 2010 drei neue Destinationen ab Wien an.

Barcelona, Nizza und Kopenhagen sind ab 26. März nonstop ab Wien erreichbar. Barcelona und Nizza werden täglich, Kopenhagen täglich außer Samstag angeflogen.

Möglich wird dieser Schritt, indem die Flotte auf insgesamt 17 Fluggeräte aufgestockt wird. Die Airline plant somit für das kommende Jahr eine Kapazitätserweiterung von über 30%. Die Expansion nach Westeuropa erfolgt lediglich zwei Monate nach der Aufnahme von Belgrad, Sofia und Bukarest mit 1. Februar 2010.

Niki Lauda: „Ich drücke aufs Gas, wenn ich die Chance zum Überholen sehe. Das Umfeld kommt mir gelegen: Es ist ein Konkurrent in Wien verschwunden, der Marktführer hat sich neu zu organisieren, die Leute reisen preisbewusst und ich habe das passende Angebot. Krise hin, Krise her: das ist meine Chance und ich werde sie nicht ungenützt lassen!“

Mit den Erweiterungsschritten Anfang 2010 deckt Niki  Hauptstrecken aus Wien ab. Lauda: „Bei Niki funktionieren Strecken weil wir Alle ansprechen und für Business-Kunden wie für Sommerfrischler attraktiv sind. Speziell bei Barcelona, Nizza und Kopenhagen zähle ich darauf, den bestehenden Verkehr durch mein Angebot deutlich zu steigern. Die neuen Strecken werden mit dazu beitragen, dass ich dem Ziel – gemeinsam mit Partner airberlin – auf 30% Marktanteil in Wien zu kommen schon 2010 sehr nahe rücken werde“. (red)

  niki, niki lauda, barcelona, spanien, nizza, frankreich, kopenhagen, dänemark, belgrad, serbien, sofia, rumänien, bukarest, bulgarien, expansion


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.