| news | destination» incoming

Ministerium fördert Donauraum

Mit direkten Zuschüssen, die nicht zurückgezahlt werden müsse, setzt das Wirtschaftsministerium nun auch einen Förderschwerpunkt für den Donauraum.

"Wir müssen, nach dem ersten Krisenmanagement durch Finanzierung der Inlands- und Nahmärkte sowie der Aufstockung der Förderungen, eine Umstrukturierung der Tourismusbranche angehen", sagte Wirtschafts- und Tourismusminister Reinhold Mitterlehner vergangenen Freitag anlässlich einer Pressekonferenz zur Positionierung der Tourismusdestination Donauraum. Der Donauraum ist neben dem Alpenraum und dem Städtetourismus somit einer der drei neuen Schwerpunkte für Förderungen. Die Basis dafür bildet eine neue Rahmenrichtlinie, die mit intelligenten Förderinstrumenten punkten wird. "Durch zeitlich befristete Schwerpunktaktionen, für die jährlich eine Million Euro bereit stehen, werden Anreize zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit nach der Krise gesetzt", sagte der Minister.

Konkret wird es für entsprechende Investitionen nicht rückzahlbare Zuschüsse in Höhe von 1.000 bis 10.000 EUR geben. Mit der ersten Schwerpunktaktion werden Investitionen in die Fahrrad-Infrastruktur von Gastronomie- und Hotelbetrieben unterstützt – im Zeitraum von November 2009 bis zum Start der Fahrradurlaub-Saison im April 2010. Profitieren können etwa Tourismusbetriebe, die Fahrradgaragen und -abstellplätze errichten oder in Werkstätten, Reifenservice, Fahrradaustattungsverleih, Helme, etc... investieren.

Weitere Förderung
Zur Unterstützung des Donau-Tourismus ist bis ins Jahr 2013 eine EU-Kofinanzierung von drei Projekten der ARGE-Donau mit jeweils bis zu 100.000 EUR geplant. Neben der Förderung der Marke Donau und des Donauradwegs liegt der Schwerpunkt auf neuen Kooperationen der Tourismusbetriebe entlang des Flusses. (red)

  donau, ministerium


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.