| destination

Steiermark: neues Rekord-Winterergebnis

Dank eines überdurchschnittlich positiven Aprils, kann die Steiermark ihre Wintersaison 08/09 mit einem weiteren Rekordergebnis abschließen.

Im Vergleich zur Vorjahressaison konnten die Ankünfte um 2,2 % auf 1.354.880 Gäste und die Übernachtungen um ebenfalls 2,2 % auf 4.918.307 gesteigert werden. Ein besonders herausragendes Ergebnis wurde im April erzielt: Aufgrund der späten Osterferien und einer guten Schneelage konnten gegenüber 2008 33 % mehr Übernachtungen und 15,9 % mehr Ankünfte verzeichnet werden. (red)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Janin Nachtweh

Autor/in:

Redaktion / Projektmanagement

Die gebürtige Berlinerin war seit 2006 beim Profi Reisen Verlag beschäftigt und unsere Expertin in Sachen Deutschland und USA. Janin Nachtweh hat mit Ende Juli 2015 den Profi Reisen Verlag verlassen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.