| tip-luxury | hotel» destination

Villa d’Este startet mit E-Yacht durch


Villa d'Este präsentiert das neue Elektroboot

Super stylish und dabei komplett nachhaltig kommt die neue Elektro-Yacht daher, die ab sofort vor der Villa d'Este am Comer See ankert. Ihr Name: E-Next Villa d’Este. Ihr Look: inspiriert von den offenen Sportbooten – den sogenannten Runabouts – der 60er Jahre.

Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit

Präsentiert wurde der Flitzer im Rahmen der ebenfalls neuen Eventreihe Villa d'Este Style – Electric Yachting, die sich um die Entwicklung von Elektromobilität, Nachhaltigkeit und um stylishe Innovationen rund um den Comer See dreht. Die zweite Auflage wird voraussichtlich im September 2022 stattfinden. Dass das Haus eine Vorreiterrolle in Sachen Nachhaltigkeit anstrebt, zeigt sich auch darin, dass eine E-Ladestation für Boote bereits installiert ist. Kontakt für Reiseprofis ist Gregory Bradelle, Group Director of Sales and Marketing. Mehr Infos


  tip-luxury, luxusinsider, Villa d'Este, como see, comer see, italien, nachhaltigkeit, elektromobilität


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.